Translate

Mittwoch, 5. Oktober 2011

KosmetikDingensTäsch *Anleitung*



Moin ihr da draussen ;)



heute mag ich euch mein KosmetikDingsbumsdaTäschtäsch Anleitung zeigen
ich weiß es wurde schon mehrfach angefragt und ich hatte es schon mehrfach versprochen
aber bei 4 Kids kommt es immer ....ersten anders und zweitens als man denkt 


ich hab da keen Namen fürs das Täschle 
aber es wird noch einer kommen ;)
_______________________________________
**********
ich versprech Euch 
so schnell habt Ihr noch nie so n Täsch Täsch genäht
wem´s so gefällt
gibt ja einige die mögen lieber ,Dinge genäht  ohne Nähte 

also los gehts :

schneide ein Rechteckt 30x35 cm aus 

wenn du es gefüttert haben magst dann schneid es dreimal aus,Außendeck InnenDeck und Flies 
das Flies und das Innendeck knappkantig abstecken 

verziehre Dein Außendeck je nach Lust & Laune 
ich hab 2 Bänder drauf 

 dann setzt den Reißverschluss ein ,ich hab hier nen Meterverschluß auf meine länge 35cm zugeschnitten



beide Seiten 

dann Das Innere mit dem Äußeren Rechts auf Rechts legen ,das Flies muss dann außen sein siehe Bild


 am Reißverschluss beide Teile zusammen nähen
dann schaut der so aus 
 Ihr könnt den Reißverschluß dann abnähen ,gerade oder so wie ich mit einem Zierstich

 2 Schlaufen braucht Ihr noch für rechts & links
 Reißverschluß einfummeln und VORSICHTIG alles umdrehen

 so schaut das dann aus 
 eine Schlaufe für Rechts ,am Reißverschluss einlegen feststecken wer mag/muss
und zunähen das ganze
 links das selbe
 entweder mit Overloch oder ZickZack abnähen

 dann die erste Ecke ,diese könnt ihr selbst variieren ,je größer desto höher das Täsch Täsch


 damit die Ecken gleich werden ,lege ich diese auf einander 
 und nun die nächste Ecke abnähen

Ecken abschneiden


 und wieder abnähen

 so schaut das denn aus...
 habt Ihr alle 4 ecken brav abgenäht ...dürft Ihr euer Baby umdrehen

und Tataaaaaaaaa


*
*
*



  Viel Spaß beim nachnähen ;)

Kommentare:

Julia hat gesagt…

Also ich sitze seit einer woche an meinen kalendersäckchen, das klappt ganz gut...so fürs erste mal nähen ;) aber das ist ne süße idee und efällt mir wirklich gut, aber davon bin ich noch weit weit entfernt.
danke für die amleitung, echt schööön

Sewed by Kathi hat gesagt…

Ich setz mich gleich morgen früh dran, brauche dringend so ein Täsch-Dingens ohne Namen ;-) nochmal danke für die Anleitung!

Luna hat gesagt…

Julia ...glaub es mir ...einfacher geht nimmer und der Erfolg wirste sehen ;) mach erstma nur kleine Eckle ab und ,je sichrer Du wirst desto größer die Eckle ;)

Kathi...und ick schwör da ...die werden wie immer sa*** geil *hüüüst* genial meint icke

Minasmama hat gesagt…

huhu,
tooooooooooooooooolllllll. Vielen Dank für die Anleitung:)
Ich verlink dich gleich mal bei meinen gesammelten Anleitungen, wenns dir recht ist?!
glg
Simone

Luna hat gesagt…

gern doch ;)

kolbi hat gesagt…

allein der tip die ecken aufeinander zu legen, damit sie gleich groß werden...1000 dank dafür. lg tina

Nadja hat gesagt…

Ich will auch nähen können!!! Toll

Alexandra Hottipotti hat gesagt…

wow...was für eine tolle anleitung...das war bestimmt sehr aufwendig...vielen dank :-)

viele liebe grüßlein
alexandra:-)
http://sandishottipottistoffgefluester.blogspot.de/